Härkila Jagdschuhe

Jagdschuhe Härkila

Jägerschuhe für Ihre nächste Jagd. Jägerstiefel, Nubuk-Obermaterial, Gore-Tex-Futter, atmungsaktiv, wasserabweisend, rutschfest. Wander- und Jagdschuh für anspruchsvolles Gelände der Marke Härkila. Jagdkleidung - Jagdschuhe - Jagdstiefel. Härkila hat mit Lynx den optimalen Stiefel für das Stalking geschaffen.

Das Jagdgeschäft

Komfortable und leichtgewichtige Trekkingschuhe: Entwicklung von für ....... Sportiver Sicherheitsschuh mit Nubuk-Leder...... Schaft aus Nubuk-Leder, 1,6 - 1,8 mm Innenfutter...... Hergestellt aus feinstem Nubuk-Leder, leicht an- und auszuziehen....... Hergestellt aus dem besten Rindleder, optimale Paßform durch...... Witterungsbeständig, leicht, rutschfest: Funktionsschuhe für....... Schaft: Nubuk Leder Futter: GORE-TEX® Schuhe......

Die innovativen neuen Jagdschuhe, die entwickelt wurden....... Hergestellt aus strapazierfähigem Rindleder, wasserdicht, windabweisend und...... Stabiler Halbschuh aus zuverlässigem Rindleder, wasserdicht,...... Stabiler Halbschuh aus zuverlässigem Rindleder, wasserdicht,...... Für ein sicherer und stilvoller Anblick auf allen...... Haferlschuh aus feinstem Rindnubukleder, Innenseite....... Haferlschuh aus feinstem Rindnubukleder, Innenseite.......

Speziell leichter Jägerstiefel mit THIsulateT Ultra,...... Die Inuit ist ein exzellentes Beispiel: für die Stärke....... Jagdschuh aus softem und strapazierfähigem Nubuk-Leder......... Die Inuit ist ein exzellentes Beispiel: für die für....... Von strapazierfähigem Rindleder, hohe Trageeigenschaften...... Hergestellt aus feinstem Nubuk-Leder, mit praktischer Klettbefestigung......... aus sanftem Rindnubukleder mit dezenten Edelweissmotiven......

Umfangreiches Zubehör für spezial Bedürfnisse.

Bergjagd Härkila GTX 10'' Flexibel

Natürlich habe ich auch von der Firma Härkila gehört und gesagt, dass ich ein bestimmtes Image im Hinterkopf habe, also habe ich mir gleich ein Skalpell genommen und so wurde die Box rasch aufgemacht. Sind die Jagdschuhe vielleicht in der richtigen Grösse angeliefert worden? Da sie mir recht groß erschienen, schaute ich mir kurz die Front der Box an, aber die Grösse, die ich bestellt hatte, war passend.

Die Jägerstiefel von Härkila sehen wirklich sehr stabil und etwas ungeschickt aus. Ich wollte aber einen bequem zu tragbaren Schuh, den ich auch im kalten Wetter tragen konnte und in dem ich natürlich nicht so rasch die kalten Sohlen hatte. Die Schuhe waren rasch angelegt und für die ersten Prüfschritte im Hause vorbereitet.

Der voluminöse Look mag zwar präsent sein, aber der Tragkomfort ist durchdacht. Besonders die hohe geschlossene Stiefelart versprach mir sehr viel, außerdem machte auch die genähte Schuhlasche, die mit dem Kofferraum zusammenhängt, einen sehr schönen Eindruck auf mich und man konnte sich gar nicht vorstellen, dass irgendwelche Fremdstoffe wie z.B. Kieselsteine, Sandkörner oder sogar ungeladene Besucher wie z. B. Ungeziefer in den Schuhmantel eindrangen.

Der Offset-GORE-TEX und das Härkila-Logo auf dem wasserabweisendem Stoff über der Schuhsohle runden den Auftritt ab. Jetzt war ich neugierig, ob nicht nur das Aussehen der Schuhe hervorragend war, sondern was mir viel wichtiger war - und zwar die Funktion.

Praktisch: Die ersten praktischen Erfahrungen kamen natürlich nicht lange und so nahm ich die Schuhe bei der ersten Treibjagd mit. Perfektes Testverfahren für den Jagdschuh, so dass ich mir ein eigenes und anschauliches Foto davon machen konnte. Diesmal zog ich meine Schuhe mit dicken Strümpfen an und ging über Stiel und Steine in den Urwald.

Die Treibjagd war nach 3 Std. bergauf und bergab vorbei und wir gingen auf die Piste, weggeblasen und trieben zur nächsten Schale. Ich habe mich bei meinen Füßen dafür bedankt, dass ich diesen Gewinn für die Schuhe ausgegeben habe. Ich hatte während der ganzen Treibjagd nicht einmal ein einziges Mal ein Hindernis mit den Jagdschuhen, diese Hoffnung und Erwartung bestätigte sich auch bei 2 weiteren Treibjagden, die in diesem Jahr auftauchten.

Ich bin wirklich rundum glücklich und kann nur behaupten, dass die Schuhe jeden Pfennig verdienen. Die kalten Füsse sind passé, die Schuhe mit Eis oder Eis sind passé, und es ist fast nicht mehr möglich, sich in gebirgigem Terrain zu beugen. Kurze Passagen durch kleine Ströme sind auch kein Thema mit den Schuhen und ich musste bis heute keine feuchten Füsse auf meinetwegen aufstellen.

Mit der Zeit habe ich den Schuh immer mehr geschätzt und möchte ihn nicht aus meiner Ausrüstung entfernen. Egal ob im Wintersemester mit dickeren Strümpfen oder bei einer Temperatur von bis zu 20° C mit dünnen Söckchen. Egal ob Sie den Look mit dem dunkelbraunen Vollrindleder betrachten oder die Funktionen, die durch das Zusammenwirken neuester Werkstoffe wie GORE TEX oder Vibram Sole optimal kombiniert werden.

Selbst wenn die Schuhe mit einem Preis zwischen 225 und 290 EUR im Netz, je nach Provider, nicht gerade etwas für den kleinen Geldbeutel sind, ist der Schuh trotzdem sein Preis-Leistungs-Verhältnis und man wird nicht zu 100% entäuscht. Es freut mich sehr, dass meine Jagdschuhe den Weg in den Schrank im Erdgeschoss finden und ich bin jedes Mal glücklich, wenn ich die für mich noch wie neue Schuhe für die nächsten Jagden mitnehmen kann.

Die Schuhe habe ich selbst bei Hubertus Fieldports geordert und war mit dem Handling sehr glücklich.

Mehr zum Thema