Arbeitsschuhe Frauen S3

Berufsschuhe Damen S3

Die Produktinformation "Baak Damen-Sicherheitshalbschuh Modell Sally, S3 SRC". Sicherheitsschuhe der Kategorien S1P, S2 und S3 werden am häufigsten benötigt. Aargon RX Low S3 ESD SRC - Atomic Low. schwarz-blau. Atomblau Low S3 SRC - Atomic Mid.

schwarz-blau. S3 Sicherheitsschuhe ZOEASHLEY Damen mit Stahlkappe leichte atmungsaktive Sneaker Gr3546 W8oiU.

Das neue Cocoon-Sortiment für Frauen mit verbesserter ergonomischer und sicherer Handhabung

ROISSY, Frankreich, 26. Jänner 2016 - Mit Cocoon präsentiert die Firma Honeywell eine neue Linie von Sicherheitsschuhen, die besonders für Frauen konzipiert wurde. Die neue, metall-freie Produktlinie ist besonders auf die natürlichen Formen der Frauenfüße zugeschnitten und sorgt für eine verbesserte Anpassung und mehr Tragekomfort. Damit sind diese Modelle ideal für Mitarbeiter, zum Beispiel in den Branchen Logisitk, Herstellung, Produktion und Baumanagement oder im Dienstleistungen.

"Häufig müssen Frauen Schutzschuhe für den Mann tragen", erläutert Boris Dodin, Product Manager für den Bereich Arbeitsschutz bei Honeywell. "Das Cocoon-Produktprogramm hingegen wurde eigens für Damenfüße entwickel. "Das Cocoon-Programm ist nach den Vorgaben der EN ISO 20345:2011 für Arbeitsschuhe geprüft. Von den sechs Ausführungen sind vier ebenfalls S3 HI CI SRC-zertifiziert, zwei weitere S1P HI CI SRC-zertifiziert und dadurch maximal rutschhemmend.

Die Innenausstattung aus dem Hause Porsche® ist nicht nur bequem, sondern auch anti-bakteriell und anti-mikrobiell, um den Fuss zu schonen. Sie sind in den Grössen 35-42 verfügbar und das Angebot beinhaltet Produkte mit unterschiedlichen Oberteilen wie Premium-Leder, Microfaser, atmungsaktives 3D-Gewebe, Microfaser oder Textil für unterschiedliche Milieus. Bei allen Modellen gibt es zwei Schnürsenkelpaare und eine Schnellstartanleitung mit Pflegeempfehlungen.

Das Honeywell Industrielle Sicherheitssystem (HIS) ist Teil von Honeywell Automatisierungs- und Steuerungslösungen und hilft Firmen beim Umgang mit Arbeitssicherheit. KIS sichert den Betrieb von Betrieben und stellt eine umfangreiche Produktpalette an Arbeitsschutzprodukten zur Verfügung: von der individuellen Schutzausstattung für Auge, Ohr und Köpfe, über Auffanggurte und Atemschutzgeräte, bis hin zu Softwaresystemen, Erste-Hilfe-Ausrüstungen und toxischen und brennbaren Gasdetektoren, die das Arbeitsleben von Arbeitnehmern dort bedrohen, wo sie gefährliche Aktivitäten ausführen.

Mit Honeywell Industrielle Arbeitssicherheit wird die Arbeitssicherheit auf die nächsthöhere Ebene gehoben und der Übergang von Stand-alone- zu Netzwerklösungen vollzogen. Egal, ob es sich dabei um mobile oder stationäre Geräte für die Gasdetektion und PSA oder um mobile oder stationäre Geräte handeln, unsere Geräte unterstützen unsere Anwender mit vernetztem Echtzeitwissen dabei, auf Sicherheitsbedrohungen zu antworten, Geschäftsrisiken zu managen und die Arbeitsproduktivität zu steigern.

Indem die KIS Sensorik im Kundenbetrieb vernetzt wird, liefert sie in Realzeit ein genaues Abbild der Sicherheitssituation, so dass der Kunde besser entscheiden kann. Die Honeywell (www.honeywell.com) ist ein globaler Marktführer in der Fortune 100-Technologie und -Fertigung, der für seine weltweiten Kundschaft Produkte und Services rund um die Luft- und Raumfahrtprodukte, Bau-, Haus- und Industriesteuerungstechnologien, Turbolader und Hochleistungsmaterialien anbietet.

Für weitere Nachrichten und Information über Honigwell besuchen Sie bitte www.honeywellnow.com.

Mehr zum Thema