Büro Outfit Damen Winter

Office Outfit Damen Winter

Die aktuellen Trends in der Businessmode für Frauen! Wechseln Sie die Schuhe oder halten Sie Ihre dicken Winterstiefel im Büro an den Füßen? Damen-Blazer und Anzüge für einen stilvollen Auftritt. WEINER OUTFIT: Kamelmantel, geschnürte Stiefeletten und Eimertasche. Das Outfit für die Weihnachtsfeier der Firma.

Wie das geht, erfahren Sie hier:

Ein großes Redaktionsteam aus Editoren, Programmierern, Designern, Community-Managern und vielem mehr arbeiten hart an unserer Webseite, um Ihnen unsere Dienste und Produkte zur VerfÃ?gung zu stellen. Dies wird uns helfen, Ihnen auch in Zukunft gute inhaltliche und praxisnahe Dienstleistungen anzubieten. Hier finden Sie Informationen zu AdBlocker. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Wechseln Sie jemals die Schuhen im Büro?

Jeder weiß, dass Zwiebeln in der Übergangsphase und im Winter aussehen. Im Inneren ist es dann heiß, anschmiegsam oder vielleicht auch muffig. Mit meinen Schuhen mach ich das auch. Was aber, wenn mich der Weg dann zu meinem Arbeitsort oder zu einem geschlossenen Einkaufscenter bringt, wo es gemütlich beheizt wird und die Wanderschuhe tatsächlich zu dumm sind?

Zu Beginn meines Dienstes wechselte ich meine Füße und ging mit einem angenehmem Fussklima durch den Dienst. An einem bestimmten Punkt kam der Wandel ins Büro. Das ist im Hochsommer kein Thema, aber im Winter fand ich meine dichten Gummistiefel ziemlich aufwühlend. Exakt in diesem Augenblick ging ich dazu über, im Büro Strümpfe und Pumpen aus Seide zu lagern oder auch nur die dazu gehörigen Halbschuhe zu verpacken.

Es waren immer nur wenige Schritte im Büro und ich ging mit leichteren Schuhen durch den Tag. Zuhause würde ich nicht den ganzen Tag in großen Stiefeln durch die Ferienwohnung spazieren gehen wollen. Wechseln Sie die Stiefel oder halten Sie Ihre dickeren Winterschuhe an den Füssen im Büro?

Klassik und Eleganz: der Hosenkombi.

Vor allem in Berufsfeldern mit viel Kontakt zum Kunden wird auf eine seriöse Ausstattung geachtet. Auch wenn jeder Cheftrainer witterungsbeständige Winterbekleidung versteht, muss die vorgegebene Kleiderordnung am Arbeitplatz eingehalten werden. Auf keinen Fall zählen Regencapes, Schneekombis oder Moonboats zu den Klassikern unter den Winter-Outfits, die am Tisch zu tragen sind.

Im Zeitalter der Befreiung ist es jedoch seit langem üblich, dass die Frau diese klassische Mode trägt. Gerade im Büro sind sie - neben dem Kostüm - eines der populärsten Kleidungsstücke am Arbeitplatz. Die berufstätigen Damen müssen nicht einmal in die Taschen graben, wenn sie im Winter ein paar neue Kleider in ihre Garderobe packen wollen.

Mit wenigen Klicks zum richtigen Winter-Outfit für das Büro. Ein weiterer Tipp: Wenn Sie gern selbst nähen und neue Kleider in eigener Produktion herstellen, können Sie auch einzelne Anzüge mit den trendigen Mustern von Burda herstellen. Selbstverständlich kann der Anzug beliebig mit Modeaccessoires gewürzt werden, die nicht nur die Kleiderordnung im Büro stützen, sondern auch eine Warmfunktion haben: Der Anzug lässt sich auch mit einem speziellen, aufwendig gestalteten Design kombinieren:

Nicht zuletzt fehlt der Schuh, der auf jeden Falle auf den Anzug der Hose zugeschnitten sein sollte - Winterschuhe und Pelzapplikationen zählen zu den absolut No-Gos, während Lederpumps und Nackenschuhe chic und warm zugleich sind. Nicht zuletzt kann das Winter-Outfit mit etwas Make-up und Juwelen vervollständigt werden, das auch diskret sein sollte.

Zahlreiche erwerbstätige Mütter sind nicht nur den ganzen Tag im Büro tätig, sondern müssen von Zeit zu Zeit auch externe Termine vereinbaren. Sind diese aktiviert, hilft der hübscheste Anzug nichts, wenn eine dichte Bombenjacke oder ein farbenfroher Pelzmantel darüber getragen wird - deshalb sollte auch die Jacke auf die Kleiderordnung angepasst werden. Trotz seiner Modefunktion soll der Winter auch eine erwärmende Wirkung haben.

Mehr zum Thema