Kleidung Fürs Büro

Bekleidung für das Büro

Weitere Tipps für Büro-Outfits finden Sie hier. Zum Beispiel gibt es in Casinos oft eine Kleiderordnung, die von männlichen Besuchern verlangt, eine Jacke und Krawatte zu tragen. Kleiderordnung - die richtige Kleidung für Bewerbungsgespräche und den Geschäftsalltag. Geschäftlich Casual/Smart Casual - der moderne Look für das Büro Zeigen Sie alle Ergebnisse für Businesskleidung Frauen. Kleiderordnung für Büro & Alltag.

Bekleidung für das Büro - vom Laufsteg bis zum Tisch

Angeregt durch Seidentücher und am besten flüssig von vorne bis hinten getragen: Diese Modelle sollen sich messen und Luxus mit Urlaubsfeeling verbinden. Die Tricks: Reißverschlüsse, Blousons und Overalls tummeln sich auf den Stegen. Die Kunst: Gehäkelter Kaschmirpullover von Dear Cashmere für 200 EUR. Blüte von Marc O'Polo, für 80 EUR.

Bleistiftrock von Mexx, für 60 Euros. Das Kunststück: Der Sommerpelz machte auf den Pisten eine Laufbahn. Das ist der Trick:

Dresscode Etikette: Dos und Don'ts für das Büro

Der Büroklassiker für die Etikette sah so aus: Doch auch die farbliche Gestaltung von Bürobekleidung wird aufwendiger. Bei der Etikette ist klar: "Je weiter oben in einer Rangordnung, desto düsterer die Farben". Folgende Vorschriften gelten für Männer: Dos: Don'ts: Für Damen gibt die Etikette folgende Kleiderordnung vor:

Dos: Don'ts: Diese Vorschriften sind natürlich auf ein eher zurückhaltendes Arbeitsklima ausgerichtet. Das Motto der Kleiderordnung sollte tatsächlich lauten: "Je weiter oben in einer Rangordnung, desto weniger muss man sich um Vorschriften kümmern".

Businesskleidung:: Absolutes No-Gos für das Büro-Outfit im Hochsommer

Bei steigender Temperatur verbringt man den Tag oft lieber im Grünen als im Büro. Unterwegs auf dem Weg zur Beschäftigung und nicht im Ferien- oder Badesee. Aber trotz all der sommerlichen Sehnsüchte und der "Lockerheit" der Industrie, wenn es um die Kleiderordnung geht, gibt es einige Sachen, die man eigentlich nie im Büro anziehen sollte.

Selbst wenn es in geschlossenem Schuhwerk ab 25° Celsius mal etwas unerfreulich werden kann, ist das kein Anlass, bei der Büroarbeit durchzuschlagen. Generell sollten Sie darauf achten, dass Ihr Büstenhalter wie ein Handschuh passt und seine Versprechen einhält. Prinzipiell sollten Sie immer auf einen passgenauen Büromantel achten, damit auch Ihre Bürokleidung optimal präsentiert wird.

Verweist man diese Erkenntnis noch einmal auf den im Berufsalltag dargestellten quadratischen Zentimeter Haut, ist man im Hochsommer mehr auf der Suche nach dem passenden Büro-Outfit. Am besten ist es daher, die Hände von bauchlosen Tops und schulterlosen Tops zu nehmen. Aber das sind nur die Grundlagen der Büro-Etikette, an die Sie sich unbedingt gewöhnen sollten.

Weil Sie bei allen Hinweisen für die passende Geschäftskleidung immer auf die firmeninterne Kleiderordnung achten sollten. Auch in den einzelnen Bereichen kann sich eine andere Kleiderordnung durchsetzen. Das passende Aussehen für das Büro ist eine der Top-Disziplinen, denn richtig gekleidet hinterlässt man einen schönen Auftritt und beweist seine Profis.

Mitunter ist es jedoch nicht einfach, die richtige Kleiderordnung für die Arbeits- und Büroeinstellung zu treffen. Aber keine Angst, mit diesen Tips für den optimalen Business-Look werden Sie nie wieder ins Schwarze treffen.

Mehr zum Thema