Strafanzug

Overall

Bestrafungsanzug mit voller Haubenverriegelung an Handgelenken, Manschetten, Oberschenkeln, Hals. Bestrafungsanzug mit Maske und Handschuhen, ein Latex-Bondage-Traum. Die Idee für einen Strafanzug für männliche Schüler. Bondage Latexanzug Penal Suit mit Maske und Handschuhen Gummianzug S-XXXL Neu in Bekleidung & Zubehör, Erotik, Bondage Bekleidung | eBay! Die Internatsleitung bestimmt die Straf- und Erziehungsbekleidung aus Latex.

Artikel nicht dabei!

Kunststoff-Mode.de ist der Internet-Shop für alle Freunde von Bekleidung aus PVC, Kunststoff, Folien, Vinyl, Kautschuk, Latexprodukten, Lacken und PU. In unserem Angebot finden Sie verschiedene Modeartikel und Bettdeckenbezüge aus Folien (und anderen Materialien). Clubwear, Fetischkleidung, Dessous, Slip, Hose, Hose, Gummihose, Inkontinenzbekleidung, Badebekleidung, Kostüm, AB/DL Bekleidung, Nachtbekleidung wie Pyjamas, Pyjamas, Strampelhosen und Nachtgewänder, Katze, etc,

Sie können per Banküberweisung, Bargeld (Einschreiben), Rechnung & Mietkauf über Clearna, über das Internet, über das Internet, über das Internet sowie über alle gängigen Zahlungsmethoden (PayPal) bezahlen.

Kostenloses eBook-Muster "Bitte, bitte - ich will nicht, dass Sie den Anzug anziehen" von Constanze De Bie, (ISBN 9783739661278)

Bitte, bitte - ich will nicht, dass du mir den Anzug anlegst! Leise gehofft, dass er endlich vorbeikommt, sie aufweckt und mit schlagenden, aber glücklichen Herzens aufsteht. Sie hat wieder versucht, die Blicke zu richten, aber sie konnte es nicht. Jetzt hat sie versucht, das Fremde zu begreifen und wegzureißen, aber auch ihre Hände lagen geklebt neben ihrem Haupt.

Sie wollte ihre Furcht herausschreien, aber wie eine Ahnung hatte etwas ihren Maul zu schließen, so dass nicht der geringste Laut aus ihr herauskam. Sie hat gekündigt und versucht, sich zu entspannen. Gerda, eine beleibte alte Dame, setzte sich auf einen komfortablen Sessel vor die abgesenkte Bettseite und schaute auf den durchsichtigen Kautschukbeutel, der ein Mädel in ihren Latzhosen so fest umhüllte, dass sie sich nicht bewegen konnte.

Sie hatte natürlich schon lange gemerkt, wie sie versucht hat, ihre Blicke zu erregen. Das stolze Fräulein verliebte sich ohne Vision in sie, als sie sie in die Wohnung nebenan fragte, ob sie die beiden Gläser mit den Sauerkirschen aufmacht. Gerda erklärt, sie wollte einen Torte braten. Zum Dank für diese kleine Anstrengung hatte sie dem jungen Mann ein kleines Glas Likör mitgebracht.

Sie musste sich an die Kante des Tisches lehnen, bevor sie ohnmächtig zusammenbrach. Die Wirkungsweise und Wirkungsdauer des Medikaments war Gerda sehr gut bekannt, denn sie hatte Jahrzehnte lang in der psychiatrischen Abteilung gewirkt, bevor sie in den vorzeitigen Ruhestand ging. Nun, als das Mädel immer mehr wach wurde, reibt sie sich die Hand und beginnt, die kleinen Gürtelschnallen auf der Rückwand des Gummisackes zu lösen.

Schon bevor sie merkte, was mit ihr passierte, legte Gerda die Hände des Mädels durch die Öffnung eines laufenden Gürtels und band es an den Nacken. Nun hatte sie keine Chance, sich mit ihren so gefesselten Armen, die zusätzlich als Faust in den schmalen geschlossenen Ärmel der Gummi-Overalls waren, zu verteidigen oder gar zu lösen.

Für Gerda war es äußerst befriedigend, wie das Mädel daran zupfte, ohne dass sich ihre Hand einen einzigen cm bewegt. "Nun, jetzt werde ich dich ins Wohnzimmer bringen", sagte die Dame, die natürlich wußte, daß sie nichts konnte.

Mehr zum Thema