Trachtenblusen

traditionelle Blusen

Traditionelle Damenbluse im klassischen Vichy-Karo. Traditionelle Damenbluse im klassischen Vichy-Karo. Die Trachtenblusen gehörten ursprünglich zur traditionellen Kleidung der Bäuerinnen. Auch die Auswahl an Trachtenblusen ist im Zuge der derzeit sehr trendigen Trachtenmode enorm vielfältig. Eine exklusive Auswahl an bayerischen Trachtenblusen & Hemden finden Sie in unserem Online-Shop.

Wunderschöne Trachtenblusen sind für den losen traditionellen Kostümblick geeignet. Das komfortable, aber sehr tragische Aussehen ist nicht zu vernachlässigen. Mehr und mehr Damen haben eine wunderschöne Dirndl-Bluse mit traditionellem Rock oder Jeans an. Das Trachtenhemd geht auf das achtzehnte Jh. zurück. Deshalb wurden oft Bettwäsche oder Wollstoffe eingesetzt.

Funktionell und komfortabel mussten die Trachtenblusen schon damals sein. Wunderschöne Dekorationen und Anwendungen gab es zu dieser Zeit noch nicht, da, wie gesagt, der funktionelle Gesichtspunkt klar im Mittelpunkt steht. Die Ornamentik ist im Unterschied zur Zeit nicht mehr wegzudenken. Diverse wunderschöne Schnörkel, Buttons, Taschen und Motive findet man heute auf der traditionellen Blüte.

Weil eine traditionelle Bluse ein absolutes Multitalent ist: trendy, modern, edel und sportiv in einem. Fröhliche Farbe, angenehmes Material, wunderschöne Applikation und Schnitt - das sind die Eigenschaften einer schönen traditionellen Bluse. Das Trachtenhemd ist mit unzähligen Kombinationen ausgestattet, so dass das eigene Outfit rasch und komfortabel umgesetzt werden kann. Deshalb erfreut sich die Trachtbluse immer größerer Beliebtheit.

Trachtenblusen werden heute oft zu Röcken oder Jeanshosen getragen. Eine einfache traditionelle Bluse lässt sich optimal mit einem Landhausrock kombinieren. In unserem Online-Shop erhalten Sie Hemden von namhaften Herstellern wie Almsach, Country-Line oder Spieth & Wensky.

Modern Trachtenblusen für Frauen im Internet bestellen

Das Trachtenhemd ist ein Dauerbrenner der traditionellen Mode. Beiläufig wird er zu Trachtenjacken und Jeanshosen sowie seit kurzem auch zu traditionellen Röcken verwendet. Die weisse Spitze hat spÃ?testens seit dem Wiederaufleben dieses traditionellen KostÃ?mrockes eine Renaissance durchlebt. Zum Trachtengewand zählt die traditionelle Bluse ebenso wie das Oktoberfestbier. Auch die traditionelle Damenbluse findet im täglichen Leben eine Renaissance.

Beiläufig geschliffen, schlicht oder schlicht, aber immer mit weiblichen und klassischen Dingen. Das beweisen unsere klassischen Blusen und Hemden. Im Gegensatz zur Dirndl-Bluse hört die traditionelle Bluse nicht unmittelbar unter der Truhe auf und kann daher auch mit anderen Bekleidungsstücken in der Volkstracht getragen werden. Trachtenblusen sind aber nicht nur bei Volksfesten und in Bierzelten ein Blickfang.

Aber auch im Alltagsleben gibt es viele Möglichkeiten der Kombination und kann lässig zu Jeanshose und Röckchen oder gut und gern auch im Berufsleben getragen werden. Die Trachtenblusen sind zwar modisch, aber dennoch Zeitlosigkeit. Unterschiedliche Materialien, Farbtöne und Schnittformen der Trachtenblusen der Damen setzen individuelle Akzente und machen ihren Auftritt in Kombination mit ihrem Kostüm einzigartig.

Die modernen traditionellen Röcke des Rockmachers Anno Domini oder Hammerschmid fordern schlichte, weiße Hemden mit kleinen, noblen Zierdetails. Manchmal werden sie im Röckchen oder offen und lässig zurechtgemacht. Das Wichtigste ist die Trachtbluse ist eng anliegend und bestechend mit Spitzendetails. Der dezente Standkragen, die edle Schnürung an den Oberarmen und der Knopflasche sowie die ideale Schnittlänge passen hervorragend zu einem traditionellen Kleid.

Die Trachtenblusen werden entweder beiläufig über dem Röckchen angezogen, so dass der weite Hosenbund des Trachtenrockes nur in den Bewegungen sichtbar ist. Sie werden in den Röckchen eingesetzt, so dass der ganze "Rockmaker"-Rock zur vollen Entfaltung kommt. Auch Trachtenjacken oder Strickjacken können mit modischen Kostümblusen, z.B. von Arido oder Wallermann, aufpeppt werden.

Neue Blusenhemden (z.B. von Berwin&Wolff) aus Jersey-Stoffen, die so komfortabel sind wie T-Shirts, aber so feierlich und edel wie Trachtenblusen, bieten einen besonders guten Tragkomfort für den täglichen Gebrauch.

Mehr zum Thema