Brillenfassungen

Glasrahmen

Die Brillenfassungen können aus sehr unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Frames" - Spanisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von spanischen Übersetzungen. Die Brillenfassungen werden in der Regel aus zwei verschiedenen Materialien hergestellt: Metall oder Kunststoff. Die Brillenfassungen halten nicht nur die Gläser an ihrem Platz. Es gibt auch eine große Auswahl an Rahmen, hier sorgen wir dafür, dass bezaubernde Elemente Ihres Gesichts hervorgehoben werden.

Hier finden Sie die passende Brillenfassung!

Qualitativ hochwertig zum Berühren, Durchschauen und sogar zum Sitzen. "Ich mag keine Brille", unsere Optiker und Berater lesen diesen Spruch immer wieder. Doch lasst euch zu nichts überreden - in unserer Jahrzehnte langen Geschichte haben wir noch nie jemanden kennengelernt, mit dem diese Furcht gerechtfertigt war. Weil unsere Mitarbeitenden zuhören und aufpassen.

Du kümmerst dich darum, für welche Einsatzzwecke und zu welchen Anlässen deine neue Schutzbrille dich begleitet. Sie werden es merken - neue Gläser passen auch zu Ihnen.

Brillengestelle

Die Besonderheit aller Brillenfassungen ist das kleinste Einzelstück. Ich zeige es Ihnen. Hier finden Sie die neuesten Kollektionen der namhaftesten Brillenhersteller der Industrie. Unsere Anforderungen und die unserer Auftraggeber sind erfüllt. Das heißt, Sie wählen einen Rahmen, mit dem Sie vollkommen befriedigt werden können. Sie sehen die Einzelheiten, die jeder Rahmen zu bieten hat.

Teilweise sind diese Angaben nicht unmittelbar ersichtlich, sondern verleihen dem Setting seinen eigenen Stil. Wir wählen auch den Rahmen nach den Gesichtspunkten der Gläser aus. Je nach Glasdicke, Glastyp oder Werkstoff empfiehlt sich der jeweilige Rahmen, der Ihren Ansprüchen und Vorstellungen gerecht wird. Schließlich sind die Gläser Teil des Gesamtbildes der Brillen.

Man probiert die neusten Modelle aus und kann sich aufgrund der mangelnden Linsenstärke nicht richtig einordnen. Mit den verfügbaren Rahmen werden Sie fotografiert und können auf unserer Großbildleinwand mit Ihrer Altbrille einen klaren und scharfen Blick auf sich werfen. Sie können auch zwei Rahmen nebeneinander platzieren, um Einzelheiten der Rahmen zu überprüfen.

Ist die endgültige Entscheidung für eine Brille gefällt, können wir anhand dieses Bildes die unterschiedlichen Antireflexbeschichtungen und Tönungen aufzeigen und erklären. Wenn wir mit dem Impressionisten von Rodenstock ein Einzelbild gemacht haben und uns für den passenden Rahmen, die entspiegelte Beschichtung und die Abtönung entschieden haben, können wir die einzelnen Kenngrößen ermitteln, die wir benötigen, um das Glas speziell für Gleitsichtgläser zu bestellen.

Mehr zum Thema