Mode Einkaufen

Mode-Einkauf

Beeindruckend sind die Einkaufsmöglichkeiten, die die Kreisstadt Feldkirchen in Kärnten zu bieten hat. In Kapstadt mit der Mode gehen. Egal ob Givenchy, Lanvin oder Marco de Vincenzo: Hier finden Sie Mode von vielen Top-Designern. Die zeitlosen Klassiker der finnischen ModeLesen Sie mehr. Ein von den Engländern geführtes Geschäft mit alternativer, junger Mode, das heute die Szene in London, Manchester oder Paris dominiert.

Die Mode in der Antwerpener Innenstadt. Rückblick hinter die Bühne

Die Modegeschichte von Antonio ist einzigartig. Es gibt eine der weltweit traditionsreichsten Universitäten und eine der bekanntesten Schulen für Mode. Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen zÃ??hlen zur international renommierten Modeakademie der Royal Academy of Fine Arts. Das MoMu, das Mode-Museum in Antwerpen, ist ein Muss für Modeliebhaber aus dem In- und Ausland. Natürlich ist es auch ein Muss.

Jährlich werden Themenausstellungen veranstaltet, bei denen der Schwerpunkt auf einem Design oder einem einmaligen Modethema liegt. Der Ort ist auf die Ateliers und Läden talentierter Modedesigner aus der ganzen Welt besonders Stolz. Die trendigen Flagshipstores und exklusive Shopping-Konzepte geben Ihnen zudem ein umfassendes Gesamtbild der Antwerpener Mode.

Nicht umsonst zählt die Stadt dank all dieser unterschiedlichen Aspekte zu den herausragenden Mode- und Einkaufsstädten. Lernen Sie mehr über das Angebotsspektrum von Antwerpen: vom Shopping bis zur Ausstellung, von bekannten Antwerpenern bis hin zu Modeschulen und deren Abiturienten! Sie können in der Stadt einkaufen! Entdecke die bekanntesten und ursprünglichsten Läden und Läden entlang diverser Strecken mit dem "Antwerp Fashion Walk" Stadtführer.

Die erste Tour führt durch die Region rund um die Mode, die seit der Eröffnung des Modepalastes von Dr. Van Noten an der Nationalstraße als das "Herz der Mode Belgiens" angesehen wird. Mittlerweile haben sich hier diverse fortschrittliche Gestalter und Läden angesiedelt. Schon seit einigen Jahren zählt der Südteil (Het Zuid) zu den Trendvierteln Antwerpens.

Nur wenige Minuten zu Fuß von der Modemetropole gelegen, befinden sich im Museumviertel eine Vielzahl außergewöhnlicher Gaststätten, Kneipen, Galerien und Designergeschäfte, Oldtimer- und Antiquitätenläden sowie Concept Stores. Die Rückfahrt geht durch die Klösterstraat mit ihren Mode-, Secondhand- und Jahrgangsläden. Meir' ist die bedeutendste Einkaufsstrasse Antwerpens und beheimatet die meisten international tätigen Mode- und Schuhmarken.

Ein weiteres Glanzlicht ist seit einigen Jahren der'Meir', der alte Stadtsfeestzaal, der zu einem atmosphärischen Einkaufszentrum im Zentrum der Einkaufsmeile wurde. Dieser Stadtteil wird von international bekannten Luxus-Marken beherrscht. In den 1980er Jahren haben die ersten Belgier ihre Kollektion in der "Wilden Zee" auf der Lombardei verkauft.

Die kostenpflichtige Smartphone-App FASHION IN ANNTWERPEN ermöglicht es Modefans aus aller Herren Länder, die Modehistorie Antwerpens zu durchleben. Es werden nicht nur geschichtliche Tatsachen über die Mode in Anthropologie dargestellt, sondern auch die Historie der Academy und der einzelnen Gestalter wird mit exklusiven Filmmaterialien und einmaligen Reportagen von Prominenten aus der Modewelt wiedergegeben.

Anhand von fünf Themenwegen und einer Strecke, die die Gäste zu den bedeutendsten Modehotspots führen, werden Sie durch die City geleitet und erhalten auf dem Weg viele Informationen und Wissenswertes über Mode in und aus dem Stadtgebiet.

Mehr zum Thema