Wildlederschuhe Imprägnieren Hausmittel

Veloursleder Schuhe Imprägnieren Hausmittel

Die Imprägnierung von Wildlederschuhen ist ebenso möglich wie die Imprägnierung von Glattleder mit bewährten Haushaltsprodukten. Es wird dringend empfohlen, das Material vor dem Tragen der Produkte zu imprägnieren. Wenn Wildlederschuhe oder Wildlederbekleidung imprägniert werden sollen. Raues Leder (fälschlicherweise auch Wildleder genannt) wird "durchgefärbt".

Saubere Wildlederschuhe: Haupthilfsmittel und Tips

Die Wildlederschuhe wirken sehr schick und edel und werden sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet. Noch beliebter wären sie wohl, wenn viele Konsumenten es nicht für schwer, wenn nicht gar für möglich hielten, sie zu waschen. Zwar ist die Reinigung von Wildlederschuhen etwas aufwändiger als die Reinigung von Glattlederschuhen, aber bei richtiger Reinigung sieht Wildlederschuhen auch nach Jahren noch gut aus.

Die Bezeichnung Veloursleder ist nicht ganz richtig. Solche Ledersorten bezeichnet der Experte als Veloursleder, weil es eine aufgerauhte Fläche hat. Der aufgerauhte Untergrund wirkt sehr schön, gibt aber auch dem Dreck mehr Halt als bei Glattlederschuhen. Damit die Wildlederschuhe rein bleiben, ist es daher wichtig, dass sich kein Dreck auf ihnen ablagert, damit sie besser zu waschen sind.

Daher raten Fachleute, den Schuh schon vor dem ersten Gebrauch mit Tränkspray zu behandel. Dadurch wird das Wasser abweisend und ein Absetzen von Schmutz vermieden. Von Zeit zu Zeit, längstens aber nach jeder Reinigung, sollte diese Anwendung wiederaufgenommen werden. Weil Imprägniermittel schädliche Substanzen enthalten, werden die Sportschuhe am besten im Außenbereich aufbereitet.

Gerade bei starken Verschmutzungen von Veloursschuhen macht es keinen Sinn, jeden einzelnen Schmutz individuell aufzubereiten. Es ist besser, den gesamten Fuß zu säubern. Für die Lederreinigung gibt es Spezialwaschmittel, aber auch normale milde Reinigungsmittel sind geeignet. In lauwarmem Salzwasser werden die Stiefel mit einem Schwämmchen sorgfältig gesäubert. Nach dem Verschmutzen ist es umso besser, je früher dies geschieht, denn dann hat der Schmutz weniger Zeit, in das Rindsleder vorzudringen.

Die Wildlederschuhe müssen nach der Reinigung schonend abtrocknen. Die Wildlederschuhe werden nach dem Abtrocknen mit einer Spezialbürste mit Messingborste bearbeitet. Harte Bürsten rauhen das Rindsleder auf und verleihen ihm seine Form zurück. Echtes Wildlederschuhwerk übersteht diese Anwendung ohne Schwierigkeiten. Meistens sind die Füße wieder sauber und das Problem der Reinigung ist gelöst.

Es ist ratsam, nach dem Abwaschen die Reinigung mit Tränkspray zu wiederholen, da das Mittel aus der vorherigen Applikation durch Abwaschen entnommen wurde. Heilmittel und Präparate für zu Hause: Sie sind nicht immer so verunreinigt, dass sie vollständig gereinigt werden müssen. Häufig reicht es aus, den jeweiligen Schmutz zu säubern.

Generell ist es ratsam, den Schmutzfleck so rasch wie möglich zu entfernen, um das Eindringen von Verschmutzungen in das Glattleder zu verhindern. Für die Fleckbehandlung von Veloursleder-Schuhen gibt es eine Vielzahl von Spezialmitteln, z.B. eine Fleckbehandlung mit spezieller Seife. Darüber hinaus haben sich diverse Hausmittel wie z. B. Teppich-Schaum oder Polster-Reiniger durchgesetzt.

Probieren Sie das Produkt vor der Reinigung immer an einer unscheinbaren Körperstelle der Wildlederschuhe aus, um Verfärbungen oder Beschädigungen des Leder zu vermeiden. Prinzipiell sind dies normale Radierer, mit denen der Schmutz wie ein Farbfleck von einem Papierblatt entfernt wird.

Wenn Sie keinen Radiergummi für Wildlederschuhe haben, können Sie auch einen normalen Tintenlöscher verwenden. Bei jedem Malgrund die Bearbeitung immer von der Außenseite nach innen auftragen, so dass die Verschmutzung der Oberfläche reduziert wird. Wenn man andersherum vorgeht, von der Innenseite nach aussen, kann es vorkommen, dass der Schmutz nur noch weiter nachgeschmiert wird. Die zu reinigende Oberfläche immer wieder mit einer Pinsel aufrauhen und anschließend mit Tränkspray nachbehandeln.

Veloursleder-Schuhe wirken lange Zeit wunderschön, wenn sie regelmässig mit Tränkspray imprägniert und nach Verschmutzung schnellstmöglich gesäubert werden.

Mehr zum Thema