Outfits Fürs Büro

Büro-Outfits

Chic, stylish und feminin: Mit diesen Business-Outfits sind Sie perfekt für das Büro gestylt. Wenn Sie die ungeschriebene Kleiderordnung für das Büro beachten und immer ein zu Ihrer Arbeit passendes Outfit tragen, wird es im Arbeitsalltag viel einfacher sein. Ausstattungen für das BüroVom Laufsteg bis ins Büro. Hier finden Sie Styling-Tipps für Büro-Outfits. Die Business Class: Stilvolle Optik für jedes Büro!

Office-Outfits: Die 10 besten Modelle für Damen und Herren

Vor allem im Hochsommer ist es nicht immer leicht, das richtige Bürooutfit zu haben. Zehn Outfits für Damen und Herren. Von der Business-Look für Besprechungen, über das dazu gehörige Dress für Veranstaltungen, bis hin zum Casual Dress am Casual Friday - einige Grundlagen für den Beruf sollten in keinem Schrank fehlen. Natürlich gibt es auch hier einiges zu entdecken.

Zehn Outfits für Damen und Herren, mit denen Sie für den Büro-Alltag und Ihre Geschäftstermine im Hochsommer bestens gewappnet sind. Der Klassiker für Damen ist das ideale Outfit für das Büro. Beiläufig kombinierbar mit T-Shirt oder Hemd und Hose. Ob in klassisch schwarzer oder dunkelblauer Ausführung, der blaue Anzug ist ideal für das Büro.

Falls es im Frühjahr oder Hochsommer etwas strahlender sein sollte, empfiehlt es sich, es mit einer weissen oder hellen blauen Hosen zu verbinden. Ein Halsband mit einem femininen Kettenanhänger veredelt die Jacke auffällig. Für Damen, die sich im Business-Look anziehen, ist der Bleistift-Rock ein Muß.

In Kombination mit einer einfachen Jacke wird es als Büro-Outfit betrachtet. Bleistift-Röcke können je nach Anlass auch mit einem losen T-Shirt oder Pulli verbunden werden. Er ist ein echter Fashion-Basic - ideal für den heißen Winter im Büro. Es muss nicht in jedem Berufsalltag ein Gewand oder ein Gewand sein.

Für die meisten Arbeiten genügt eine Hose. Das schlichte Hemd von VILA ist schnörkellos und kann mit einer Halskette aufwertet werden. Auf diese Weise wird aus einem einfachen Kostüm ein echter Blickfang. Auch auf den Halsausschnitt achten, denn ein großes Dekolletee ist im Büro ziemlich ungeeignet.

Es ist nicht immer leicht, die passende Bekleidung für das Büro im Hochsommer zu haben. Ein ärmelloses, dünnes Hemd sieht nicht zu lässig aus, ist aber leicht und für wärmeres Wetter bestens gerüstet. Er lässt sich gut zu einem Röckchen kombinieren. Für eine einfache Hemdbluse ist ein Minirock mit Motiv ideal.

Und mit dem Schutzanzug ins Büro - der absoluter Rennfahrer. Die richtige Jacke, die passende Hosen und ein stylisches Shirt machen Ihr Kleid rund. Mit einem einfachen Gurt oder einer Uhr können Sie dennoch Schwerpunkte setzten. Die Jacke muss auch im Hochsommer nicht zwingend eine schwarze sein - die grauen Farbtöne locken die Haut nicht so sehr an und bringen sie weniger ins Schwitzen.

Jeanshosen sind nicht in jedem Büro willkommen. Er ist leicht und leicht und somit ideal für den Sommereinsatz. Die Hosen lassen sich je nach Optik stilvoll mit Shirt und Lederbekleidung oder beiläufig mit Turnschuhen verbinden. Langarmshirts sind im Hochsommer in der Regel viel zu warmer. Ob in klassischem Weiss oder Karomuster: In Kombination mit Chino-Hosen oder dunkler Jeanshose und schickem Schuhwerk wirkt das Kleid nicht allzu leger und ist ideal für das Büro an heissen Tagen.

Eine leichte Jacke ist ideal für die wichtigen Geschäftstermine, und der Busniess-Look ist rund. Das ist nicht nur für die freie Zeit gut kombinierbar, sondern auch für das Büro gut durchführbar. Das Poloshirt ist am besten zu engen Chino-Hosen oder Jeanshosen zu tragen.

Um das Ganze aber nicht zu sehr nach Erholung aussehen zu lassen, sollten die Schnürsenkel dann doch etwas chic sein: Schnürsenkel sind dafür gut, Turnschuhe etwas weniger. Sie kommen stilvoll und termingerecht ins Büro. Wenn Sie den klassischen Krawattenanzug für geschäftliche Termine im Büro oder zu anderen Anlässen benötigen, sind Sie mit dem Maritimi-Set gut bedient.

Schmale Hosen und eine Jacke ergeben die ideale Verbindung. Mit einem schlichten weissen Shirt und schwarzem Schuhwerk wird der Schutzanzug zum Businesslook.

Mehr zum Thema