Schuhe Blinkende Sohle

Sohle blinkend

Mit Funny Kids-Schuhen bringen Sie Kinderaugen zum Leuchten! Die Sohle ist mit einer Batterie oder Knopfzelle ausgestattet. Die dünne Pappsohle wird mit einer Flachzange abgerissen. So was hat meine Tochter. Du kannst es auf der Rückseite der Sohle ausschalten, da ist ein Knopf versteckt.

coole Funny Rain Boot mit LED-Taschenlampe blau, blaue Töne

Bei trockenen Füßen: dieser Regenschuh mit Segelbootmuster der Firma Funny Kids for boys. Die Regenjacke ist aus wasserfestem Kunststoff und beeindruckt durch das LED-Blitzlicht in der Sohle. Komplettiert wird dieser Regenschuh durch die blinkende Sohle, die den Fuß zu einem echten Blickfang macht. Holen Sie sich diese coole Regenschuhe für Jungen jetzt hier!

Lassen Sie die Augen der Kinder mit lustigen Kinderschuhen aufleuchten! Leuchtende Farbtöne, kühle Formgebung, spielerische Detaillösungen und witzige Motivationen inspirieren kleine Schuhliebhaber im Kindergartenalter. Das trendige Schuhdesign entspricht dem aktuellen Trend. Überzeugend ist die gute Verarbeitung und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis der Modelle von Lustigen Kids. Witzige Kinder sind kleine Schuhe mit großer Ausstrahlung!

Knebel auf Kosten der Umgebung

"The Lemon ": Blinkende Schuhe müssen als gefährlicher Abfall weg. Die Sohle ist mit einer Akku- oder Knopfzellen ausgestattet. Werden die Tage kleiner, sind sie wieder in der Hochsaison: die Blinkys. "Bei den Kindern ist es der modische Spass, der sie inspiriert, bei den Erwachsenen ist es ein Plus an Geborgenheit, vor allem im Dunkeln", sagt die Website eines Schuhhändlers.

Wenn Sie noch keine haben, wollen Sie eine und arbeiten Sie mit Ihren Vätern. Mr. Roman hat das auch erlebt. "Wir haben als junges Elternteil alles gelernt, was es im Schuhhandel zu wissen gibt", schreibt er uns. Er lernte, dass in den Schuhen Akkus und die elektronische Ein- und Ausschalteinheit integriert sind.

In den kleinen Akkus, so genannten Knopfzelle, befinden sich besorgniserregende Stoffe. Sie müssen daher als gefährlicher Abfall beseitigt werden. "Aber", fragt Roman, "wer macht das mit sich selbst und trennt Akkus und Elektrogeräte aus und beseitigt sie professionell? Es ist anzunehmen, dass 100 % dieser Schuhe, einschließlich Akkus, im Restabfall enden, wo die Akkus keinen Platz haben."

Mr. Roman hat Informationen über die korrekte Beseitigung im Fachhandel verpasst. Ich schätze, niemand sonst würde diese Schuhe mehr bezahlen. Ein verantwortungsbewusster Schuhhändler und dessen Familien sollten diesen schwierigen Modetrend vermeiden. Auch in puncto Sicherheit: Spiegelnde Stoffe lassen Schuhe erstrahlen.

Mehr zum Thema