Online Shopping Portal

Einkaufsportal

Schützen Sie Ihre Edenred-Karte mit einer einmaligen Online-Registrierung. Die Portalseite rund um das Thema Baby-Shopping. Sie erhalten nun eine Zusammenfassung Ihrer Überweisung oder eine Auftragsbestätigung aus dem Online-Shop. Sie sind nicht so gut auf die Fallstricke des Online-Geschäfts vorbereitet? Bitte benutzen Sie die untenstehenden Buttons, um Ihre Online-Werbepräferenzen zu steuern.

Das Portal Clos19: Der Spezial-Online-Shop

Close19 ist das Einkaufsportal von LVMH, also Louis Vuitton Moët Hennessy. Die Genussprodukte aus dem eigenen Hause sind natürlich im Mittelpunkt: Dom Perignon, Hennessy, und alle anderen absolut luxuriösen Getränke können hier gemeinsam gekauft werden - zu einem Preis, der im Handel kaum unterschritten wird.

Beispielsweise eine Fahrt für sechs Gäste ins Studio von Dom Perignon, inklusive zwei Nächte in einem Fünfsternehotel, Luxusmenü und Degustation des exclusiven Champagners des Hotels. Ein Ausflug nach Reims mit Besichtigungen und Verkostungen in den Sektkellereien Ruinart und Veuve Clicquot. Für Leute, die lieber zu Hause sind, eine Cocktail-Party mit feinen Spirituosen und Sekt ihrer eigenen Brand.

Ein großer Erfolg, den LVMH mit Clos19 erzielt hat - ganz zu schweigen von dem etwas unhandlichen Name, bei dem man erst einmal darüber nachgedacht hat, wie man ihn ausspricht. Weil Liebhaber der Marke hier alles vorfinden. Clos19 bietet natürlich alle Arten von Champagnern von Dom-Perignon an.

Wertschöpfungsportal

Postleitzahl oder Postleitzahl oder Bankleitzahl oder BIC Ihrer Sparkasse:'; }, onSelect: Funktion (e, term, item) { // Institute selected $('#sRegBankSearch_Layer').val(item.data("val")); $('#iPK_Institut_Layer').val(item.data("id"))); checkLinkNoInstitute customer(item.data('id'),'LinkNoCustomerOpener'); }} Nachname: Nachname: E-Mail-Adresse: Tragen Sie dazu einfach eine E-Mail-Adresse ein. Postleitzahl oder Stadt oder Bankleitzahl oder BIC Ihrer Sparkasse:'; }, onSelect: function (e, term, item){ // Institute selected $('#sInstitutLayer').val(item.data("val")); $('#iPK_InstitutLayer').val(item.data("id")); }

Nachname: Nachname: E-Mail-Adresse:

Zuwachs durch Direktverkauf in der EU

Dabei geht es darum, wie der E-Commerce die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Betriebe (KMU) ändern kann und welche Gefahren und Kosten mit der Umsetzung dieser Maßnahmen verbunden sind. Derzeit stehen viele Firmen bei der Einbindung eines B2C-Vertriebskanals in Widerspruch zur Möglichkeit des direkten Wettbewerbs mit ihrem eigenen B2B-Vertriebskanal und damit zur Schwächung des B2B-Sektors.

Hinzu kommen das nicht leicht abschätzbare notwendige Investmentvolumen und die realen Ertragserwartungen als ubiquitäre Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung für eine B2C-Lösung. Neben den Theorieaspekten stehen in dieser Untersuchung auch praktische Aspekte im Vordergrund und bieten eine Entscheidungsgrundlage für kleine und mittelständische Unter-nehmen. Darüber hinaus werden das veränderte Verbraucherverhalten und die technologischen Einsatzmöglichkeiten in Verbindung mit juristischen Gesichtspunkten erörtert.

Mehr zum Thema